Blog

Hier könnt Ihr sehen was es Neues gibt oder auch Dies und Das ....

Lassie? Nein, Cheyenne !

 

 

 


30. April 2019, 09:59

Enttäuschung und wieder an Erfahrung reicher...

...schade, ich muss euch leider mitteilen, dass Brooki diesen Sommer keine Welpen haben wird. Trotz aller Anzeichen sind wir guten Mutes und voller Vorfreude zu dem Date gefahren. Dort angekommen wollte Brooki aber nichts mehr davon wissen... Letztendlich sind wir noch vor Ort zum TA, der meinte, dass wir über der Zeit wären., zwei Tage früher, und es wäre perfekt gewesen. So machten wir uns wieder auf den langen Heimweg. Zuhause lies mich das nicht in Ruhe und ich ging wieder zu einem TA und lies einen Test machen, weil Brooki noch alle Anzeichen hatte. Die erste positive Aussage (...sie ist jetzt bereit...) löste sich kurze Zeit später wieder in Luft auf. Brooki war doch 2 Tage über der Zeit. Naja, so kann es gehen

Inzwischen war ich wieder bei einer Fortbildung/ Züchtertagung und habe einiges dazugelernt. Es war sehr interessant und auch schön, „alte“ erfahrene Züchter kennen zu lernen.

So, das wars mal wieder

bis bald

eure Miri

Redakteur




24. März 2019, 17:09

....der Frühling naht und Brooki ist läufig

so jetzt kann ich euch erfreuliches mitteilen:
unsere Brooki ist läufig geworden. Wir haben auch schon ein Date mit dem zukünftigen Welpenvater vereinbart. Bis dahin dauert es aber noch ein paar Tage...
Für alle, die nun ernsthaftes Interesse an einem Welpen haben: für die Planung sei gesagt, dass vermutlich Ende Mai/Anfang Juni die Welpen das Licht der Welt erblicken und dann Ende Juli/Anfang August (Sommerferien) zu den neuen Familien ziehen - vorausgesetzt es läuft alles nach Plan.
Zum neuen Welpenvater werde ich in Kürze näheres mitteilen - es ist ein wunderschöner Rüde mit (nicht nur) einer ganz besonderen Eigenschaft.
In diesem Wurf erwarten wir nur sable/darksable Welpen.
Neugier geweckt? dann bleibt am Ball

bis demnächst

eure Miri

Redakteur




17. Februar 2019, 19:32

Winter satt .....

und schwupps ist es wieder Mitte Februar im Jahr 2019.
Bin richtig erschrocken als ich merkte, dass ich hier das letzte mal im Oktober war.....ja, ja ich schäme mich schon dafür :-(

Der Winter hat uns hier fest im Griff, die Unmengen an Schnee gehen sehr langsam zurück, auch wenn wir schon wieder zeitweise deutlich zweistellige Plusgrade haben.

Cheyenne hat ziemlich viel Fell abgworfen und sieht aus, als hätte man sie gerupft -einfach zum lachen -, deshalb seid mir nicht böse, wenn ich nicht so viele Bilder von ihr zur Schau stelle.

Brooki hat an Fell zugelegt und sieht einfach bezaubernd aus. Eine einmalige Fellfarbe, einfach traumhaft. Hoffentlich wird sie dies auch an ihre Welpen weitervererben.

Ansonsten gibt es bei uns momentan nichts besonders Neues.
Werde versuchen, wieder wenigstens einmal im Monat hier einen "Pfotenabdruck" zu hinterlassen.
Ein paar neue Winterbilder sind nun auch online. Weitere werden folgen

Bis dann

eure Miri

Redakteur




01. Oktober 2018, 20:42

Zuchtzulassung u.a.

endlich haben wir die Hürden zur Zuchzulassung mit Erfolg hinter uns gelassen. Wir haben jetzt die offizielle Zulassung für die Zucht mit unserer Brooklyn !!
Wir sind sehr gespannt wie es mit ihr weiter geht und welche Eigenschaften sie weiter vererben wird. Wie für Cheyenne, werde ich auch für Brooki, die Messlatte zur Auswahl eines Deckrüden nochmals ein Stück höher setzen. Die Auswahl wird nicht einfach werden, denn es gibt wenig Deckrüden, die meinen Ansprüchen genügen.
Ich werde mich jetzt schon auf eine langwierige Suche einstellen müssen....

ich halte euch auf dem Laufenden

eure Miri

Redakteur




31. August 2018, 12:07

heißer Sommer und wieder ein Ausstellungserfolg

so langsam wird es hier wieder erträglicher auf der Alb. Solch einen heißen Sommer ist man hier nicht gewohnt. Normalerweise ist man um die 5-6 Grad Celsius neidisch, welche im Tal dann höher sind. In diesem Fall waren wir aber froh, dass wir hier oben diesen Sommer den kleinen Unterschied spüren durften ;-)

Mit Brooklyn haben wir nun unsere dritte Ausstellung erfolgreich hinter uns gebracht. Zusammen mit ihrer Schwester Blace (Prusseliese) wurden Sie in der Pfalz bei der SRA in Rheinböllen ausgestellt.
Brooki errang den vierten Platz! mit einem SG4.
Der Richter war u.a. von ihrem Gangwerk begeistert und meinte, dass er auf dieser Ausstellung keinen anderen Hund mit solch einem fabelhaftem Vortritt/Gangwerk gesehen habe.
Im Anschluß mussten sich Brooklyn und Prusseliese noch einer Verhaltensbeurteilung unterziehen, die sie natürlich auch mit Erfolg absolvierten und nun beide für eine Zuchtverwendung empfohlen wurden.

Jetzt steht wieder der Fellwechsel an und in diesem Jahr kommt es mir so vor, als würden die Hunde eine Unmenge an Fell abwerfen. Vielleicht lag es an dem heißen Sommer....
Und das dies nicht nur bei mir so ist, bestätigen die Rückmeldungen anderer.

Bis bald

eure Miri

Redakteur




25. Juni 2018, 08:50

Mai/Juni und Happy Birthday

Ich hab eine Weile von mir nichts hören lassen,keine Absicht aber momentan bin ich viel beschäftigt.
Inzwischen feierte unser A-Wurf den 4. Geburtstag -happy Birthday-.
Danke an euch für die Glückwünsche,habe mich sehr gefreut.

Unsere Brooki war schon läufig, aber Cheyenne leider noch nicht. Sie ist halt speziell und sucht sich den Termin dafür so aus,wie es für sie wohl am besten passt..... ;-)

Zur Zeit haben wir für ein paar Wochen einen Feriengast bei uns. Es ist unsere Hündin aus dem A-Wurf - Merry.
Eine Abbild unserer wundervollen Cheyenne. Eine tolle und friedsame Hündin.

Großartige Neuigkeiten gibt es nicht. Es steht noch ein Wesenstest bei Brooklyn an, den wir zusammen mit ihrer Schwester Prusseliese vmtl. im Juli absolvieren werden. Mal schauen, vlt. werden wir auch ncohmal ausstellen.

Bis dahin euch alles Gute

Eure Miri

Redakteur




01. April 2018, 15:41

April, April

die Grippewelle hat uns wieder verlassen und so ging der März mit verschiedenen Überraschungen auch vorbei.
Wir haben uns etwas "verkleinert". Wir haben uns von einem Teil der Großtiere trennen müssen, aber sie sind in gute Hände gekommen. Unser Bonito erfreut jetzt das Herz eines wundervollen Mädchens und auch deren Eltern, die nicht nur Gefallen an Collies, sondern auch an Pferden gewonnen haben ;-)
Unser Eselchen durfte zurück in ihre Herde. Sie darf nun dort für den Fortbestand ihrer Art/Rasse sorgen und sie ist nur einen Steinwurf von uns entfernt zu Hause.
So ändern sich nun mal Dinge im Leben, zwar rechnet man irgendwann und irgendwie damit, aber oft kommt es anders als man denkt.
Bei unseren Collies hat sich nichts verändert. Alles ist wie gehabt.

Der April zeigt sich heute bei uns mit all seinen Facetten. Windig, kalt, Regen ,Schnee, Wolken und Sonne, dann soll es wieder warm werden usw. Von allem etwas dabei. Da kann sich wohl keiner Beschweren :-)

Läufig war Cheyenne bis jetzt nicht, aber wir sind ja das Warten gewohnt.

Euch noch schöne Osterfeiertage

Eure Miri

Redakteur




07. Februar 2018, 21:12

Januar/Februar 2018

da bin ich wieder. Hoffe das neue Jahr hat gut für euch begonnen. Für uns jedenfalls ist das der Fall.
Es gibt momentan nichts Besonderes zu erzählen. Wir warten auf die Läufigkeit von Cheyenne, denn dieses Jahr werden wir einen C-Wurf erhalten. Das wird auch der letzte Wurf mit Cheyenne sein. Die Fortführung soll dann unsere Brooki übernehmen, wenn alles so läuft, wie wir uns das hier vorstellen.
Den Interessenten sei gesagt, dass sie ab jetzt immer wieder mal auf dieser Homepage vorbeischauen sollen, hier werde ich alle auf dem Laufenden halten.

Eine erfreuliche Nachricht habe ich noch kundzutun. Unsere Brooki war bei der HD-Untersuchung und nun haben wir das Ergebnis erhalten: eine HD-A - Hüfte. Wir haben uns sehr gefreut, war aber auch nichts anderes zu erwarten ;-)

mehr gibts im Moment nicht - und hoffentlich kommt mal ein richtiger Winter zu uns, war ja bis jetzt nichts.....auch auf der rauen Alb nicht.

Grüßle ins Land

eure Miri

Redakteur




24. Dezember 2017, 15:39

merry christmas and an happy new year

Wir wünschen allen besinnliche, friedsame und schöne Feiertage. Genießt die Auszeit mit euren Lieben.
Kommt gut in das Neue Jahr 2018, bleibt anständig und schön brav ;-)
Das wars von mir aus dem Jahr 2017; vielen Dank für die vielen netten Kontakte, Emails, Briefe usw..
Und wenn ihr wollt, dann hören/sehen wir uns im Neuen Jahr wieder.

Bis dahin

eure Miri

Redakteur




09. Dezember 2017, 13:19

Adventszeit und die IRAS 2017

...Advents-/und Weihnachtsstimmung ist nun angesagt. Zur Zeit liegt bei uns etwas Schnee und die Hundies kommen nach dem Gassigehen nicht allzu matschig und dreckig nach Haus ;-)
Wir waren nun das zweite Mal bei einer Ausstellung. Diesmal verschlug es uns zur IRAS nach Karlsruhe. Mit Erfolg ging es dann wieder nach Hause :-)
In der Jugendklasse waren 6 Hündinnen gemeldet, angetreten sind letztendlich nur 5, davon 3 Briten....
Ein Lob muss ich für den Richter los werden, im Gegensatz zur unserer ersten Ausstellung in Neckarsulm, begrüßte nun dieser Richter jeden einzeln und hielt mit jedem einen kurzen smalltalk.
Auch beim Richten war er nicht wortkarg und am flüstern, sondern begründete seine Wahrnehmungen und machte hieraus auch keinen Hehl. Genau so stellt man sich einen Richter vor !! Da können sich manch andere wirklich eine Scheibe abschneiden. Prusseliese und Brooklyn erhielten beide ein SEHR GUT, wobei noch Brooklyn den vierten Platz errang (SG4). Während den Platzierungen begründete der Richter jedem seinen Entschluß und zum Schluß wurden wir persönlich vom Richter per Handschlag verabschiedet.

Bei den Rüden wurde ein Hund aus unserem A-Wurf (Andy - jetzt Milow) auch mit einem guten Ergebnis ausgestellt.
Leider ist die amerikanische Linie noch m.M. nach deutlich im Nachteil. Wenn man sich mit den Besuchern unterhielt, spiegelte dies meine Einschätzungen und Erfahrungen, die ich bislang gesammelt hatte, deutlich wieder. Aber egal, ich züchte ja nicht, weil ich Champions vom Aussehen her züchten will, sondern vielmehr um wesensfeste und treue Begeleiter für Groß und Klein zu bekommen. Und ein Collie ist für mich nun mal die amerikanische Linie, sorry. Aber über Geschmack lässt es sich ja bekanntlicherweise streiten....

So, das wars mal wieder ein bisschen von mir, bleibt anständig da draußen, feiert schön mit euren Lieben, genießt jeden Tag, die Zeit rast dahin.....

eure Miri

Redakteur



Seite 1 von 10

(c)copyright by Miriam Erhardt